Was?
  • Boot fahren
  • Bowling
  • Burgen
  • Eisenbahn
  • Eltern-Kind-Cafes
  • Erlebnisbäder
  • Events
  • Freizeitparks
  • Indoor-Spielplätze
  • Kartbahn
  • Klettern
  • Lasertag
  • Minigolf
  • Museum
  • Naturerlebnisse
  • Reiten
  • Rodelbahn
  • Rollschuhbahnen
  • Rundflüge
  • Spielplätze
  • Sport
  • Theater
  • Tierparks
  • Trampolinhallen
  • Virtual Reality
  • Zoos
Wo?

Das Biosphärenhaus Pfälzerwald/Nordvogesen bietet ein abwechslungsreiches Freizeiterlebnis für die ganze Familie. Wer sich an der Natur begeistert, kommt hier auf alle Fälle auf seine Kosten.

Biosphärenhaus: Ausstellung für Groß und Klein

In den Räumlickeiten der Ausstellung bekommt man informative und erlebnisreiche Einblicke ins Reservat, egal wie alt man ist. Für alle aufgegriffenen Themen im Biosphärenhaus gibt es verschiedene Stationen: Wissens- und Spielstationen. In den unterteilten Bereichen der Ausstellung werden viele Aspekte des Kultur- und Naturraums der Region präsentiert. Wie zum Beispiel Informationen über Bäche, Teiche, Sandstein, bis hin zur Streuobstwiese. Es werden einige Grundlagen und Besonderheiten des Pfälzerwalds vermittelt. Eins der Highlights sind die abgedunkelten Räume. Hier werden die Geheimnisse der nächtlichen Natur gezeigt. Damit es den ganz kleinen Besuchern nicht zu langweilig wird, gibt es extra für die Kleinen errichtete „Spielecken“ mit einfachen Elementen, Büchern und Hörspielen.

Außenbereich Erlebniszentrum

Im Außenbereich des Biosphärenhaus gibt es zwei verschiedene Erlebnisrundwege, die durch landschaftlich beeindruckende Bachtäler führen. Auf den Wegen geht es vorbei an interaktiveStatin onen vorbei, die zum Lesen, Mitmachen und Nachdenken einladen.

Biosphären-Erlebnisweg

Der Erlebnisweg hat eine Gesamtlänge von 2,5 km und ist ganzjährig barrierefrei und für Rollstuhlfahrer sowie Kinderwägen bei trockener Witterung problemlos befahrbar. Entlang der ganzen Wegstrecke gibt es insgesamt 12 Stationen zum Spielen, Entdecken und Erholen. Zusätzlich gehören zum Erlebnisweg auch Schaukelbänke, Hängematten, eine Natur-Kneippanlage und einen Badesee zum Ausruhen und die Eindrücke auf sich wirken zu lassen.

Wasser-Erlebnisweg

Der Wasser-Erlebnisweg verläuft entlang des Sandbachs „Sauer“. Die Gesamtlänge des Rundwegs beträgt 2 km, auf dem dich viele Mitmach-Stationen über das Thema Wasser und seine Bewohner informieren.

 

Außengeländ enaturerlebniszentrum

  • erlebnisrundwege ; 2 Stück – wassererlebnisweg
    • Am Biosphärenhaus starten zwei Rundwege, die durch landschaftlich beeindruckende Bachtäler führen. Das Besondere an beiden Wegen sind interaktive Stationen, die entlang der Wegstrecken aufgebaut wurden und zum Lesen, Mitmachen und Nachdenken einladen.
    • Während der Biosphären-Erlebnisweg ganzjährig barrierefrei auch durch Rollstühle und Kinderwägen befahrbar ist, kann der Wasser-Erlebnisweg nur bei trockener Witterung problemlos begangen und befahren werden.
    • Biosphären-Erlebnisweg
      • Der 2,5km lange Biosphären-Erlebnisweg führt auf ebenen Wegen durch das angrenzende Spießwoogtal. Entlang der Wegstrecke laden 12 Stationen zum Spielen, Entdecken und Erholen ein. Schaukelbänke und Hängematten gehören ebenso mit dazu, wie eine Natur-Kneippanlage und ein Badesee.
    • Wasser-Erlebnisweg
      • An einem der schönsten Sandbäche in der Region – der Sauer – verläuft der Wasser-Erlebnisweg. Start und Ziel des 2 km langen Rundwegs ist am Biosphärenhaus. Auf dem Weg  informieren zahlreiche Mitmach-Stationen über das Wasser, seine Nutzung und seine Bewohner.

Wohnmobilstellplätze

  • wohnmoblilstellplatz
      • Camping Neudahner Weiher, 66994 Dahn
      • Campingplatz am Königsweiher, 66996 SchönauDer Wohnmobilstellplatz am Biosphärenhaus ist der ideale Übernachtungsplatz für Menschen, die eine natürliche Umgebung schätzen und wenig Beton am Stellplatz bevorzugen.
        Er eignet sich optimal für 1-2 Übernachtungen und bietet eine Grundversorgung, aber keine vollständige Infrastruktur an, wie sie auf größeren Stellplätzen zu finden ist.
        Wir möchten gezielt den Naturcharakter des Stellplatzes erhalten und sind daher auch kein Platz für eine große Menge an Wohnmobilen, sondern sehen den Platz als exklusiven Naturstellplatz für die Wohnmobilisten, die diesen einfachen, aber landschaftliche reizvollen Aspekt suchen.Die Übernachtung kostet pro Nacht und Wohnmobil 10.- Euro.Was wir bieten:

        • 5- 8 Stellplätze (Abhängig von Fahrzeuggrößen)
        • Naturstellplatz in schöner Umgebung direkt am Waldrand
        • Stromversorgung (optional) über Münzsäulen (50 Cent pro 1kWh)
        • Sanitäre Anlagen mit Toiletten und Handwaschbecken
        • Infopaket mit Tipps zu Freizeitmöglichkeiten in der Region
        • Kinderspielplatz
        • Grillhütte in Stellplatznähe (gegen Gebühr)
        • Eintrittsrabatt in das Biosphärenhaus/ auf den Baumwipfelpfad

        Was wir nicht anbieten können:

        • Dumpstation zur Entsorgung größerer Mengen an Schmutzwasser
        • Bereitstellung größerer Mengen an Trinkwasser
        • Duschen
        • Platzreservierung

        Für Wohnmobilisten, die eine vollständige Wohnmobilinfrastruktur benötigen, bieten sich folgende Stellplätze in der Umgebung an:

Grillhütte

  • grillhütte
    • Am Rande des Spießwoogtals liegt die neue Grillhütte der Gemeinde Fischbach. Hier sind überdachte Sitzplätze für ca. 25 Personen, ein fest eingebauter Grill, sowie Strom und Beleuchtung vorhanden. Die Grillhütte kann nach vorheriger Terminabsprache und der Hinterlegung einer Kaution für 30.- Euro pro Tag gemietet werden.

Spielplatz

  • spielplatz keltenwiese
    • 2014 eröffnete die Gemeinde Fischbach den neuen Spielplatz „Keltenwiese“ am Biosphärenhaus. Hier gibt es spannende Spielgeräte für Kinder, vom „Kletterwald“ über den „Wachturm mit Hängebrücke“ bis hin zum Pferdestall mit Holzpferden. Auch für die erwachsenen Begleiter gibt es auf der Keltenwiese lauschige Rastplätze. Der benachbarte Biosphärenladen bietet neben regionalen Produkten auch Getränke und kleine Snacks für hungrige und durstige Eltern und Kinder an.

E-Tankstelle

Falknerei

  • e-tankstlele
  • falknerei
    • Ab 10. Mai 2018 sind die Greifvogel-Vorführungen am Biosphärenhaus wieder täglich im Angebot.

Baumwipfelpfad

  • Baumwipfelpfad …
    … ist 270m lang und führt in einer Höhe von 12-18m als fester Holzsteg durch die Baumkronen.
    … ist so gebaut, dass er jedem der es möchte den Zugang  in die Welt der Baumkronen ermöglicht. Alter und Fitness spielen dabei keine Rolle. Ein Teil des Pfades ist sogar für Rollstuhlfahrer zugänglich.
    … ist kein Klettergarten, sondern ein Lehr- und Spielpfad in den Baumkronen, auf den niemand geführt oder angeseilt werden muss.
    … hat einige Highlights zu bieten: 40m hoher Aussichtsturm, Riesen-Wendelrutsche, 3 Wackelbrücken, 10 interaktive Spielstationen und vieles mehr.
    … kann am Tag des Besuchs mehrfach betreten werden.

Cafe-Bistro

  • Café-Bistro
    • mit Getränken und Snacks
    • Öffnungszeiten Café-BistroDie Gaststätte im Biosphärenhaus hat täglich von 11.00 – 18.00 Uhr für Sie geöffnet.
      Außerhalb der RLP-Ferienzeiten: Montag Ruhetag
      Das Cafe-Bistro direkt unter dem Dach des Biosphärenhauses bietet neben selbstgemachten Kuchen und Torten auch kleine Gerichte zu familienfreundlichen Preisen an.

 

Du warst hier? Schreibe jetzt eine Bewertung!

Deine Bewertung für diesen Eintrag

angry
crying
sleeping
smily
cool
Durchsuchen...

Deine Bewertung sollte mindestens 140 Zeichen lang sein

Öffnungszeiten anzeigen
  • Montag09:30 - 18:00
  • Dienstag09:30 - 18:00
  • Mittwoch09:30 - 18:00
  • Donnerstag09:30 - 18:00
  • Freitag09:30 - 18:00
  • Samstag09:30 - 18:00
  • Sonntag09:30 - 18:00

Zusätzliche Details

      Diesen Eintrag verifizieren