Was?
image
  • imageBoot fahren
  • imageBowling
  • imageBurgen
  • imageEisenbahn
  • imageEislaufen
  • imageEltern-Kind-Cafés
  • imageErlebnisbäder
  • imageEvents
  • imageFreizeitparks
  • imageIndoorspielplatz
  • imageKartbahn
  • imageKlettern
  • imageLasertag
  • imageMinigolf
  • imageMuseum
  • imageNaturerlebnisse
  • imageReiten
  • imageRollschuhbahnen
  • imageRundflüge
  • imageSommerrodelbahn
  • imageSpielplätze
  • imageSport
  • imageTheater
  • imageTierparks
  • imageTrampolinhallen
  • imageVirtual Reality
  • imageZoos
Wo?
image
image

Miniatur Wunderland

Schreibe die erste Bewertung
Aufgrund der Corona-Krise können die Öffnungszeiten von Miniatur Wunderland abweichen.

Das Miniatur Wunderland in Hamburg existiert bereits seit dem Jahr 2001. Hier handelt es sich um die größte Modelleisenbahnanlage der Welt, mittlerweile ist sie auf neun Welten angewachsen. Zuletzt wurde im Februar 2018 im Bereich Italien der Teilabschnitt Venedig eröffnet, 2019 soll mit Monaco die zehnte Welt eröffnet werden.

Im Jahr 2016 wurde bereits der 15 Millionste Besucher begrüßt, jedes Jahr stürmen in das Miniatur Wunderland etwa 1,3 Millionen Besucher. Etwa zwei Drittel davon kommen aus Deutschland, die restlichen aus aller Welt.

Stete Expansion

Werbung

Seit der Eröffnung im August 2001 ist das Miniatur Wunderland immer weiter expandiert. Mittlerweile ist es auf insgesamt neun Themenwelten angewachsen. Unter dem Motto Größte kleinste Kirmes der Welt eröffnete man vor kurzem ein riesiges Volksfest im Mini-Format. Doch auch in der Realität misst dieses stolze acht Quadratmeter. Zuletzt wurde nun auch eine 25 Meter lange Fußgängerbrücke angebracht. Diese verbindet nun bald in 40 Metern Höhe die mittlerweile auf zwei Speicher angewachsene Ausstellungsfläche.

Das Miniatur Wunderland in Zahlen

So schafft man sich in Hamburg zusätzliche 3.000 Quadratmeter Platz für viele weitere Jahre voller neuer Projekte. Doch auch jetzt bereits sind die Zahlen beachtlich. Die Ausstellungsfläche erstreckt sich heute in neun Themenwelten auf eine Fläche von 1.499 Quadratmeter. Gleise mit einer Gesamtlänge von über 15 Kilometern bringen so etwa 1.040 Züge in Fahrt. Somit rattern etwa 10.000 Waggons durch Knuffingen & Co. Die bisherigen Baukosten belaufen sich auf etwa 36 Millionen Euro.

Der große Spaß mit der Eisenbahn

Auch in Zeiten, in denen die Eisenbahn in Deutschland über Jahrzehnte mehr und mehr an Bedeutung verlor, ist die Faszination für dieses Verkehrskonzept bei vielen nach wie vor ungebrochen. Und auch heute begeistert die Eisenbahn zahlreiche Kinder wie kaum etwas anderes. Oft stehen sie winkend am Bahnsteig, wenn ein Zug vorbei fährt. Dementsprechend toll ist es, mit seinen Kids doch mal Unternehmungen rund um die Eisenbahn zu machen. Ideen hierfür findet ihr in der eben verlinkten Kategorie. Diese reicht von Eisenbahn-Museen bis hin zu Draisinentouren und auch das Fahren mit echten Zügen.

Fotos: © Miniatur Wunderland Hamburg (Klick!)

Finde noch mehr Freizeitaktivitäten...

in in
image

0[vc_row row_type="row_full_center_content" bg_color="#efefef"][vc_column][listingpro_calltoaction listingpro_calltoaction_style="style1" calltoaction_title="Du bietest Spaß und Unterhaltung für Kinder an?" calltoaction_desc="Wenn du selbst einen Betrieb hast, der unbedingt hier bei Kidsdabei erscheinen sollte: Zögere nicht und starte mit uns und einem Gratis-Eintrag durch!" calltoaction_button="Sei jetzt bei Kidsdabei" calltoaction_button_link="https://www.kidsdabei.de/neuer-eintrag/" calltoaction_phone=""][/vc_column][/vc_row]