image
Aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung sind vom 02.11. bis 20.12.2020 Freizeitstätten bundesweit geschlossen.
HeuteDay Off
  • MontagImmer offen
  • DienstagImmer offen
  • MittwochImmer offen
  • DonnerstagImmer offen
  • FreitagImmer offen
  • SamstagImmer offen
  • SonntagImmer offen
Mehr

BEWERTUNG

Bewertet mit von 5, basierend auf 0 Bewertungen.

Bewerten

Deine Gesamtwertung

angry
crying
sleeping
smily
cool
Durchsuchen...

140 Zeichen oder mehr ist für eine Bewertung toll.

image

ORT

[vc_message message_box_color="info" icon_fontawesome="fa fa-clock-o"]Aufgrund der Corona-Krise können die Öffnungszeiten von Pfrimmpark abweichen.[/vc_message]

Der Pfrimmpark Worms liegt unweit der Hochschule im Stadtteil Pfifflingen. Der Park wurde bereits im Jahre 1898 im Stil eines Englischen Gartens angelegt. Hiervon zeugt noch heute der obligatorische Burgturm. Ein besonderes Highlight für die Kids ist der großzügige Spielplatz. Dieser liegt im Nordosten der Anlage und bietet jede Menge Spielgeräte. Zum Beispiel eine Rutsche, mehrere Schaukeln und vieles mehr. Ein weiteres Highlight im Pfrimmpark ist das sogenannte Ochsenklavier. Mit etwas Geschick geht es hier auf schmalen, länglichen Steinen über die Pfrimm. Alles rund um den Pfrimmpark bzw. dem Karl-Bittel-Park haben wir nachfolgend zusammengefasst.

Der Spielplatz im Pfrimmpark

Der großzügige Spielplatz im Nordosten des Parks ist zweifelsfrei das Highlight des Pfrimmpark. Hier gibt es jede Menge Spielgeräte für Kids, weshalb sich jedes Kind beim Besuch des Pfrimmpark bereits auf einen Abstecher zum Spielplatz freut. Neben einem großen Turm mit Röhrenrutsche gibt es auch ein kleines Kletterhäusschen mit einer kleinen Rutsche und Sandkasten. Dazu gibt es eine ganze Menge Schaukeln.

Weiteres im Pfrimmpark

Das Gelände teilt sich der Pfrimmpark zusammen mit dem Karl-Bittel-Park. Zusammen kommen beide Stadtparks auf eine Gesamtfläche von etwa 5 Hektar. Beide Parks sind ein Naturschutzgebiet. Hier sind zwar Hunde erlaubt, dennoch müssen diese an der Leine geführt werden. Neben dem großen Spielplatz gibt es auf dem Gelände der Parks auch vieles mehr zu entdecken:

Das Ochsenklavier

[vc_row][vc_empty_space height=”16px”][vc_column width=”1/2″][vc_single_image image=”5634″ img_size=”large” add_caption=”yes” onclick=”link_image”][/vc_column][vc_column width=”1/2″][vc_single_image image=”5635″ img_size=”large” add_caption=”yes” onclick=”link_image”][/vc_column][vc_empty_space][/vc_row][vc_empty_space]

Das sogenannte Ochsenklavier besteht aus zahlreichen schmalen, länglichen Steinen. Der Name leitet sich aus ihrer Klaviatur-ähnlichen Positionierung ab. Aber Vorsicht: Beim Überqueren ist Geschick und Trittsicherheit gefragt. Ein Spaß für Groß und Klein und eine super Möglichkeit, mit den Kleinen Mut und Geschick zu üben.

Der Burgturm

Eine weitere Sehenswürdigkeit in der Parkanlage ist der Burgturm. Dieser liegt auf dem Gelände Karl-Bittel-Park und wurde errichtet, um den Stil eines Englischen Gartens zu unterstreichen. Am Fuße des Burgturms liegt eine runde Sitzbank mit einem kleinen, kunstvoll gestalteten Pavillon und lädt zum Verweilen ein.

 

 

Finde noch mehr Freizeitaktivitäten...

in in ,
image